25.05.2019 Samstag  Kinderübernachtung auf der DLRG-Wache in Ravensburg

Vom 24.05. auf den 25.05.2019 fand auf der DLRG-Wache in Ravensburg eine Kinderübernachtung der Montagsschwimmer statt. Insgesamt erlebten 12 Kinder einen spannenden Abend.

Um 17 Uhr trafen sich alle auf der Wache in der Weststadt, samt Schlafsack, Isomatte und Übernachtungssachen.
Wir starteten in den Abend mit einem kleinen Wurfsack-Wettbewerb, indem die angehenden Rettungsschwimmer ihr Können unter Beweis stellen konnten. 
Nach kurzer Verschnaufspause ging es weiter auf Schnitzeljagd im nahegelegenen Wald. Hier durften die Kinder ihre Kreativität und ihr Wissen freien Lauf lassen, denn es gab 10 Aufgaben zu lösen, um den „Schatz“ zu erreichen. 
Nach gut 1,5 Stunden fanden sie den Weg auf die Wache zurück, wo schon das Essen wartete. 
Gut gestärkt ging es direkt weiter zum nächsten Event – Montagsmaler. 
Anschließend führte Fabian Wagner die Kids durch die Wache und gab ihnen erste Einblicke in die Aufgaben eines Rettungsschwimmers beziehungsweise in die Einsatzgruppe. Die Kinder waren fasziniert von den der vielen Ausrüstung, sowie den Autos und Booten. 
Genug gemacht für heute, jetzt ging es zum gemütlichen Teil. Schlafanzug an, Isomatte ausgebreitet und ausgestattet mit Gummibärchen - denn wir schauten König der Löwen an.

Ein langer, ereignisreicher Nachmittag ging zu Ende und alle schliefen sehr schnell ein.
Am nächsten Morgen ging es um 8 Uhr los mit dem Frühstück. 
Die letzte Stunde verbrachten wir mit verschiedenen Spielen, bis die Kinder um 10 Uhr von ihren Eltern abgeholt wurden.
Vielen Dank an die 7 Helfer, die den Abend ermöglichten.

Kategorie(n)
Vereinsleben, Jugend, Veranstaltung

Von: Nadine Gohl

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nadine Gohl:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden