03.06.2019 Montag  Wachdienstsaison für die DLRG Rettungsschwimmer eröffnet

Der Sommer rückt langsam aber sicher näher, denn die Sonne scheint und es wird warm, was bedeutet: es ist Zeit zum Baden! Heute hatte die DLRG Ravensburg ihren ersten Wachdiensttag im Flappachbad in Ravensburg. 
Am Wochenende, sowie an Feiertagen stellt die DLRG Ravensburg Wachleiter und Wachgänger, um auf den Badebetrieb zu achten, sowie die Bademeister zu entlasten.

Neben der Aufgabe das Wasser im Auge zu behalten, indem wir ausgebildete Rettungsschwimmer an Land und auf dem Wasser mit einem Tretboot positionieren, sind wir auch für kleinere Erste-Hilfe-Notfälle zuständig.

Unsere Wachstation befindet sich oben neben den Bademeistern. In der Zeit von 12 bis ca. 19 Uhr könnt ihr dort einen Rettungsschwimmer auffinden, der bei Fragen gerne weiterhilft.

Wir wünschen allen Badegästen eine erholsame Zeit, viel Spaß beim Baden und hoffen, dass nichts passiert.  

 

Wir möchten auch nochmals aufmerksam machen, wie wichtig es ist, dass Kinder schwimmen lernen! Wir bieten jährlich ca. 3 Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren an. Näheres hierzu, sowie die Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage.

Kategorie(n)
Sicherungseinsatz, Wasserrettung, Einsatz

Von: Nadine Gohl

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nadine Gohl:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden