14.06.2019 Freitag  Übung für die DLRG Ravensburg am Stadtsee Bad Waldsee

Am 12.06.2019 trafen sich sieben Einsatzkräfte aus der DLRG Ravensburg und Bad Waldsee am Stadtsee in Bad Waldsee. Ein Mann gab an, seinen Geldbeutel sowie sein Handy beim Tretbootfahren letzte Woche verloren zu haben. Die DLRG erklärte sich bereit, im Rahmen einer Übung danach zu suchen.

Mit dabei waren ein Taucheinsatzführer, ein Signalmann, eine Signalfrau, drei Einsatztaucher und ein Bootsführer. Über eine Stunde versuchten die Taucher die verlorenen Gegenstände zu finden, leider vergebens. Die Sicht betrug ungefähr nur einen halben Meter, was die Suche erschwerte.

Dennoch war es eine gute Übung für den Ernstfall.

Kategorie(n)
Übung / GUV, Lehrgang/Seminar/Ausbildung, Tauchen, Sicherungseinsatz, Wasserrettung, Einsatz

Von: Nadine Gohl

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nadine Gohl:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden