Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Ravensburg findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Übung / GUV

Fortbildungstag Strömungsretter

Veröffentlicht: Mittwoch, 26.08.2020
Autor: Benedikt Musiol

Am 23.08.2020 übten unsere Strömungsretter an der Bregenzer Ach in Österreich. Gleichzeitig fand für 5 Einsatzkräfte die Basisausbildung Strömungsrettung statt.

Bereits am frühen Sonntagmorgen rückten unsere Strömungsretter nach Doren an die Bregenzer Ach aus. Zum Aufwärmen wurde das Überschwimmen von Hindernissen geübt, danach galt es eine in ein Seil verhedderte Puppe aus der Strömung zu retten. Währenddessen lernten unsere Einsatzkräfte, die an der Basisausbildung teilnahmen, schnellfließende Gewässer einzuschätzen und wie man in so einem Gewässer schwimmen kann.

Als nächstes wurde das Aufbauen einer Flachseilbrücke geübt. Die Rettung mittels Flachseilbrücke findet Verwendung bei Evakuierungsmaßnahmen in Hochwasserlagen, bei welchen ein Raft als Fähre eingesetzt werden. Anwendung findet die Flachseilbrücke außerdem beim Einsatz eines Rafts, um einen bestimmten Punkt in der Strömung zu erreichen oder um einen Flussabschnitt strukturiert abzusuchen.

Nach einer kurzen Mittagspause fuhren alle gemeinsam mit unseren zwei Rafts die Bregenzer Ach hinunter. Dabei wurden immer wieder Übungsszenarien eingespielt, die unsere Strömungsretter und die Teilnehmer der Basisausbildung zum Schwitzen brachten. Nach einem übungsreichen Tag ging es anschließend wieder zurück nach Ravensburg.

Ein über 12 Stunden langer Übungstag ging dann beim gemeinsamen Grillen auf der Wache zu Ende.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing