Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Ravensburg findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Der Wasser-Rettungsdienst

 

Das Rettungsdienstgesetz (RDG) des Landes Baden-Württemberg regelt die Aufgaben und Zuständigkeiten für den Wasser-Rettungsdienst (W-RD) im ganzen Land.
Nach § 2, 1 dieses Gesetzes ist die DLRG als Leistungsträger ausgewiesen und die Durchführung des W-RD wurde den DLRG Landesverbänden Württemberg und Baden übertragen.
Die DLRG-Bezirke (ähnlich der Landkreise) organisieren den Wasser-Rettungsdienst und führen ihn mit ihren Ortsgruppen durch.

Die Wasserrettung im Landkreis Ravensburg

 

Der Landkreis Ravensburg erstreckt sich über eine Fläche von 1.631,8 km², auf der insgesamt über 275.000 Einwohner in 39 Städten und Gemeinden leben.

Im gesamten Landkreis Ravensburg werden mehrere hundert offene, stehende Wasserflächen gezählt.

An den hoch frequentierten Badeplätzen leisten die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer der DLRG jedes Jahr Tausende Stunden Wachdienst, um gemäß ihrem Slogan, für alle Badegäste "Freie Zeit in Sicherheit" zu gewährleisten.

Gemeinsam mit den Ortsgruppen Weingarten und Baienfurt bilden wir die Einsatzgruppe Schussental mit dem gemeinsamen Standort der Rettungswache in Ravensburg. Wir sind für die integrierte Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Bodensee-Oberschwaben 24 Stunden und 7 Tage die Woche über Funkmeldeempfänger erreichbar und rücken unmittelbar aus.

Zusätzlich bildet die DLRG weiteres Fachpersonal für die Rettung an, auf und unter Wasser aus:

  • Einsatztaucher, Taucheinsatzführer und Signalmänner
  • Bootsführer und Bootsgasten
  • Strömungsretter

Diese Spezialisten werden von Kraftfahrern, Funkern, Sanitätern und Helfern unterstützt um im Notfall schnell und kompetent Hilfe leisten zu können.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Wasserretter der DLRG Einsatzgruppe Schussental.

Einsätze der EG Schussental

So, 09.08.2020

Patiententransport im MRB

Eine Person wurde nach ca. 1-2min unter Wasser durch Passanten bemerkt und aus dem Wasser gezogen. Durch den eintreffenden Notarzt wurde eine Verlegung in ein Krankenhaus zum Gesundheitcheck...

mehr
So, 09.08.2020

Bergung auf Grund gelaufenes Segelboot

Ein ortsfremder Bootsführer folgte nicht der ausgewiesenen Fahrrinne in den BMK-Hafen, sondern versuchte abzukürzen. Im Bereich der Argenmündung lief das 7-Meter-Kajütboot auf Grund. Das Boot...

mehr
Do, 23.07.2020

Vermisstensuche im Wasser

Zunächst Absuche des Uferbereichs mittels Tretbooten und Schlauchboot durch Feuerwehrkräfte. Da keinerleit Anhaltspunkte für die Suche vorhanden waren, wurde das Sonar-Boot der DLRG EG Allgäu...

mehr
So, 19.04.2020

Person im Wasser

Zum Einsatz kamen Strömungsretter der EG Schussental. Übergabe der Person an Rettungsdienst....

mehr
Fr, 28.02.2020

Sachbergung

Die Drohne konnte innerhalb weniger Minuten unter Wasser gefunden und geborgen werden....

mehr
Sa, 08.02.2020

Veranstaltungssicherung Landschaftstreffen

...

mehr

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing