Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing


Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Ravensburg findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

Frühschwimmer (Seepferdchen) (Nr.: SK_01_2020)

Voraussetzungen
  • Mindestalter 6 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
Inhalt
Die DLRG hat sich zum Ziel gesetzt, aus jedem Nichtschwimmer einen Schwimmer und aus jedem Schwimmer einen Rettungsschwimmer zu machen. Die Anfängerschwimmausbildung stellt daher die Grundlage und wichtigste präventive Maßnahme gegen den Ertrinkungstod dar.

Am Ende des Kurses bieten wir die „Prüfung zum Seepferdchen“ an.
Das Seepferdchen fordert von Ihrem Kind:
  • Selbstständiger Sprung vom Beckenrand ins Wasser
  • 25m am Stück schwimmen im tiefen Wasser
  • Heraufholen eines Ringes aus schultertiefem Wasser
Auch wenn unsere „Erfolgsquote“ sehr hoch liegt, geben wir keine Garantie, dass jedes Kind am Ende ein Seepferdchen bekommt. Sollte Ihr Kind noch nicht soweit sein, werden wir Sie darüber informieren. 


Nach unserem Kurs hat Ihr Kind einen ersten wichtigen Schritt getan. Um sich sicher im Wasser fortbewegen zu können, ist jedoch noch sehr viel mehr Übung notwendig. Erst ab dem Jugendschwimmabzeichen Bronze kann von einem „sicheren“ Schwimmer ausgegangen werden.

Etwas in eigener Sache:
Die DLRG ist ein gemeinnütziger Verein, in dem Ehrenamtliche tätig sind. Das bedeutet, dass wir Schwimmlehrer kein Geld mit der Ausbildung Ihres Kindes verdienen und die Kurse in unserer Freizeit durchführen. Schwimmen lehren ist unser Hobby und wir haben sehr viel Spaß daran. Da wir alle jedoch einen Beruf, Familie usw. haben, kann es in Ausnahmefällen einmal vorkommen, dass wir einen Kurstermin kurzfristig ausfallen lassen müssen.

Vorrausetzungen zur Teilnahme:
Die allerwichtigste Voraussetzung ist, dass Ihr Kind schwimmen lernen möchte und freiwillig an unserem Kurs teilnimmt. Wir zwingen niemanden mitzumachen.
 Sollten wir den Eindruck haben, dass der Kurs für ein Kind noch zu früh ist, so werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und das Kind ggf. aus dem Kurs nehmen. Es ist für uns und für das Erreichen der Lernziele sehr wichtig, dass die Kinder Spaß am Kurs und im Wasser haben.
Die zweite Bedingung ist, dass Ihr Kind regelmäßig teilnimmt. Sollte Ihr Kind einmal krank sein, ist das kein Problem. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind nur eng anliegende Badekleidung trägt. Besonders die weiten Badeshorts bei Jungs hindern das Erlernen eines „sauberen“ Bruststils.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 111 - Frühschwimmer (Seepferdchen)
Veranstalter
OG Ravensburg
Fachbereich
Schwimmen
Veranstaltungsort
Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg
Leitung
Julia Hörl
Referent(en)
Theresa Schwarz, Yvonne Pfeiffer, Melanie Schwarz
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Mo, 02.03.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 09.03.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 16.03.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 23.03.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 30.03.20 18:00 - 18:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 20.04.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 27.04.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 04.05.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 11.05.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 18.05.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 25.05.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 15.06.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 22.06.20 18:00 - 18:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 29.06.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
  • Mo, 06.07.20 18:00 - 19:00 (Hallenbad Ravensburg: Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 14
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 100,00 Euro - Schwimmkurs
Sonstiges
Der Schwimmkurs beginnt am Montag, den 02. März um 17:50 Uhr und findet einmal wöchentlich, immer montags von 18:00 – 18:50 Uhr im Hallenbad Ravensburg (Ziegelstraße 33, 88214 Ravensburg) statt. (Insgesamt ca. 15 Unterrichtseinheiten).
In den Schulferien findet kein Schwimmkurs statt!
Einlass ist immer 10 Minuten vor Kursbeginn/-ende beim Drehkreuz im Foyer des Hallenbades.
Sie können die vorhandenen Parkplätze des Hallenbades nutzen.

Aufsichtspflicht:
Für die Dauer der Schwimmausbildung obliegt der DLRG die Aufsichtspflicht für Ihr Kind. Diese beginnt ab dem Moment, in dem Sie Ihr Kind in der Schwimmhalle an die aufsichtsführende Person der DLRG übergeben. Nach Abschluss der Übungsstunde übergeben wir an dieser Stelle Ihr Kind wieder an Sie.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind pünktlich zu Kursbeginn in Badebekleidung fertig umgezogen und geduscht ist, um möglichst wenig Übungszeit zu verschenken. Sie können Ihr Kind beim Umziehen begleiten.
Bitte beachten Sie, dass Herren nicht in die Mädchen-Sammelumkleide und Damen nicht in die Herren-Sammelumkleide gehen.
Im Barfußbereich, in der Schwimmhalle sowie in den Duschen ist das Tragen von Straßenschuhen nicht gestattet!
Alle Kleidungsstücke können in einem Schließfach mit einem 1€-Stück verschlossen werden.
Die Kleidung bitte während des Kurses nicht in einer Umkleidekabine liegen lassen.

Versicherung:
Jedes Kind ist im Rahmen der Anfängerschwimmausbildung über die DLRG gegen Unfälle versichert.

Zuschauen während der Schwimmausbildung:
Das Zuschauen während des Unterrichts ist nicht möglich. Die Anwesenheit von Eltern lenkt die Kinder ab, bringt Unruhe in den Übungsbetrieb und erschwert dem Ausbilder die Arbeit.
Zu Beginn der Übungseinheit dürfen Sie mit Ihrem Kind ins Bad hinein kommen und es an uns übergeben.
Wenn Sie das Bad betreten, bitte auf jeden Fall Schuhe vor dem Umkleidebereich ausziehen (ggf. Badeschuhe anziehen).
Wir bieten ab und zu die Möglichkeit, die letzten 10 Minuten zuzuschauen, um die Fortschritte Ihres Kindes zu sehen.
Ein Schwimmausbilder wird Sie immer zum Kursende wieder am Drehkreuz hineinlassen, um Ihr Kind in Empfang zu nehmen. Bitte seien Sie daher pünktlich.

Information über Ihr Kind:
Um Ihrem Kind eine sichere und sorgenfreie Ausbildung zu ermöglichen, benötigen wir noch ein paar Informationen. 
  • Hat Ihr Kind Angst/Panik vor dem Wasser?
  • Ist Ihr Kind Allergiker?
  • Bestehen sonstige gesundheitliche Einschränkungen? 
... so sollten Sie sich diesbezüglich mit uns in Verbindung setzen.

Geben Sie bei der Anmeldung bitte unbedingt eine Telefonnummer an, unter welcher wir Sie im Notfall erreichen können.
Bei der Anmeldung geben Sie ihr Einverständnis für die Teilnahme Ihres Kindes ab und bestätigen, dass es keine Bedenken bezüglich des Gesundheitszustandes Ihres Kindes in Bezug auf das Schwimmen gibt.
Mitzubringen sind
Badebekleidung (Jungs sollten eng anliegende Badehosen tragen)
Handtuch
Shampoo
ggf. Badeschuhe
Meldeschluss
Sa, 22.02.2020
Dokumente